Mentoring

Was ist das studentische Mentoring?

Das studentische Mentorensystem soll die Integration der Studierenden im ersten Semester an der TU-Darmstadt und dem Fachbereich 18 vereinfachen, bei der Organisation des studentischen Alltags helfen und ihnen Erfahrungen aus dem Universitätsleben der studentischen MentorInnen zukommen lassen.

Wie läuft das studentische Mentoring ab?

Es finden alle zwei Wochen je 15 minütige Gespräche unter vier Augen mit Eurem/Eurer MentorIn statt. In diesen Gesprächen habt Ihr die Möglichkeit Fragen zu stellen und Probleme zu äußern. Euch werden dann erste Anlaufstellen und Handgriffe zur Unterstützung geben. Darüber hinaus werdet Ihr mit Eurem/Eurer MentorIn in den Sitzungen gemeinsam Eure Studienorganisation, Lernstrategien und Studienstand besprechen.

Ist das Mentoring Pflicht?

Das studentische Mentoring ist eine Pflichtveranstaltung für alle Studenten im Erstsemster im Bachelor ETIT und Bachelor Mechatronik.

Noch ungeklärte Fragen?

Klickt einfach auf diesen Link, um zur Mentoringseite der TU Darmstadt weitergeleitet zu werden.

 

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Fachschaft etit

S3|10 Raum 105
Landgraf-Georg-Straße 4
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 16-21860
fachschaft(at);fs-etit[dot]de

Sitzung

Die Sitzungen des Fachschaftsrates finden aktuell immer donnerstags um 17:30 Uhr im Raum S3|10 105 bzw. bei vielen Teilnehmern im Raum 102 statt.

Ihr könnt gerne einfach vorbei kommen.

Die Protokolle findet ihr hier.

RSS-Feed

Hier bleibst du auf dem Laufenden:

Facebook



Wir auf Facebook

Twitter




Wir auf Twitter
A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Zuletzt geändert 14.06.2017
zum Seitenanfangzum Seitenanfang