Neuigkeiten - Einzelansicht

Darmstadt, 15.04.2013

Kein Geld für Lehre? Gute Lehre zu teuer für den Fachbereich.

Fachschaftsrat fordert ausreichende Grundfinanzierung für Lehrveranstaltungen

Bei der letzten Sitzung der Kommission zur Vergabe der QSL-Mittel (Mittel zur Verbesserung der Qualität der Lehre und der Studienbedingungen) wurde den studentischen Vertretern eröffnet, dass Lehre für die ausführenden Fachgebiete eine zu hohe finanzielle Belastung darstellt und deshalb durch QSL-Mittel finanziert werden müsse.

Aus diesem Grund konnten in der Vergangenheit oft innovative Lehrkonzepte wegen der begrenzten QSL-Mittel nicht bezahlt werden.

Die Fachschaft sieht die Lehre als fundamentalen Bestandteil der Universität und forderte deshalb die Mitglieder der AG Resourcen und des Fachbereichsrats dazu auf, den Haushalt des Fachbereichs so zu überarbeiten, dass eine Grundfinanzierung der Lehre erreicht wird. Nur durch eine Grundfinanzierung der Lehre und der Betreuung der Studierenden, z.B. durch das Servicezentrum, kann der Studienerfolg sichergestellt werden.

Weiterhin hoffen wir, dass in Zukunft mehr Lehrveranstaltungen überarbeitet und auch innovative Konzepte getestet werden, die durch QSL-Mittel unterstützt werden.

«zur Liste

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Fachschaft etit

S3|10 Raum 105
Landgraf-Georg-Straße 4
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 16-21860
fachschaft(at);fs-etit[dot]de

Sitzung

Die Sitzungen des Fachschaftsrates finden aktuell nach Bedarf online donnerstags um 18:00 Uhr statt.

Ihr könnt gerne einfach vorbei kommen. Bei Interesse an der Teilname schreibt uns bitte vorher eine Email.

Die Protokolle findet ihr hier.

RSS-Feed

Hier bleibst du auf dem Laufenden:

A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung | Sitemap Sitemap | Kontakt Kontakt | Zuletzt geändert 20.07.2020
zum Seitenanfangzum Seitenanfang