Herzlich Willkommen!

... auf der Informationsseite zum Studienbeginn am FB 18, dem Fachbereich für Elektrotechnik und Informationstechnik. Vielleicht hältst du ja schon deinen Studienausweis in der Hand und lernst fleißig deine Matrikelnummer auswendig. Viele Studis sind diesen Weg schon vor dir gegangen, zwei davon werden auf dieser Seite in den Wochen vor dem Start der Lehrveranstaltungen (am 02.11.) diverse Informationen zum Studium mit dir teilen.

Da dieses Semster nun ja leider grundsätzlich etwas anders ablaufen wird (komplett digital), als unter normalen Umständen, passen wir auch unser Angebot für dich etwas an. So wird zum Beispiel die jährlich stattfindende Orientierungswoche (kurz OWO) dieses Jahr auch digital stattfinden.

Schau einfach immer mal wieder vorbei, die neusten Informationen schreiben wir hier rein!

Wintersemester 2020/2021

Unsere Namen sind Chris Katins und Max Kratz - Ihr kennt uns vielleicht aus den E-Mails, die ihr in jüngster Vergangenheit von uns bekommen habt. Wir kümmern uns um den Kontakt zu den neuen Erstsemester-Studierenden und Studieninteressierten. Auf dieser Seite wollen wir uns kurz vorstellen und euch auch die Informationen zukommen lassen, die wir euch in den E-Mails geschrieben haben.

Solltet ihr Fragen haben, dürft ihr uns selbstverständlich gerne kontaktieren: willkommen(at);fs-etit[dot]de


Mail 1

- english version below -

Digitale Grüße aus dem Fachbereich etit der TU Darmstadt

Hallo,

wir sind Chris & Max und wollen dir hiermit einen ersten Einblick in das Studium am Fachbereich etit geben. Wir sind Teil der Fachschaft und studieren beide im Master am FB etit und stehen dir in der Anfangsphase für Fragen rund um dein Studium zur Verfügung. Der Fachbereich Elektro- und Informationstechnik (FB etit) ist unter anderem für die Studiengänge "Elektro- und Informationstechnik", "Mechatronik", "Medizintechnik" und "Information and Communication Engineering" zuständig.

In den nächsten Wochen kommen von uns noch ein paar Mails bezüglich deines Studienanfangs und der Universität im Allgemeinen. Diese Mails bekommst du aufgrund deiner Bewerbung an der TU Darmstadt, sie bedeutet nicht zwangsweise, dass deine Bewerbung angenommen wurde.
Für offizielle Informationen zu deiner Bewerbung kontaktiere bitte das Servicezentrum des Fachbereichs. Wir können dir allerdings Fragen direkt zum Studium beantworten, welches aufgrund der aktuellen Umstände in deinem ersten Semester etwas anders ablaufen wird. (Es findet ausschließlich online statt.) Selbstverständlich können wir dir trotzdem hilfreiche Tipps bei Fragen, welche die Wohnungssuche, die Finanzierung, das Leben in Darmstadt und der Orientierung auf dem Campus betreffen, geben.

Übrigens: Auf dieser Website wird über die nächsten Wochen verteilt eine zentrale Sammlung für alle Studiengänge zu diversen Infos bezüglich des Studienstarts entstehen. Schau doch einfach immer mal wieder rein!

Kennst du eigentlich schon das "Online Self-Assessment (OSA)"-Angebot der TU Darmstadt? Falls du das OSA für den Studiengang Elektro- und Informationstechnik noch nicht kennst, nimm dir ruhig einen Moment dafür. Hier findest du Fachaufgaben, die an die Inhalte der ersten Semester angelehnt sind. Auch kannst du deine Vorstellung vom etit-Studium mit den Eindrücken von anderen Studierenden in höheren Fachsemestern vergleichen. Übrigens: Da sich die Inhalte der ersten Semester für die Elektro- und Informationstechnik sowie Mechatronik stark überschneiden, gilt das für dich auch, wenn du Mechatronik studierst. Der Studiengang Medizintechnik hat einen eigenen OSA-Abschnitt.

Falls du trotz der aktuellen Umstände eine Unterkunft in Darmstadt oder Umgebung suchst, können dir vielleicht diese Links behilflich sein:

Nützliche Informationen zum Thema BAföG und Wohngeld findest du auf diesen Seiten:

Falls du Fragen haben solltest, kannst du gerne einfach auf diese Mail antworten, einer von uns beiden meldet sich bei dir.

Viele Grüße aus Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Habe bitte Nachsicht, wenn wir auf eine deiner Mails nicht innerhalb eines Tages antworten können.
P.P.S.: Falls du keine Informationen mehr von uns per Mail bekommen möchtest, schreibe uns einfach eine kurze Nachricht.

-----------

Digital Greetings from the Faculty etit of the TU Darmstadt

Hello,

we are Chris & Max and want to give you a first insight into the studies at the department etit. We are part of the Fachschaft and are both studying in the Master's programme at the FB etit and are available to answer your questions regarding your studies in the initial phase. The department of Electrical Engineering and Information Technology (FB etit) is responsible for the study programs "Electrical Engineering and Information Technology", "Mechatronics", "Medical Engineering" and "Information and Communication Engineering" among others.

In the next few weeks we will send you some more mails regarding your start of studies and the university in general. You receive these mails because of your application at the TU Darmstadt, it does not necessarily mean that your application has been accepted.
For official information about your application please contact this office.
However, we can answer your questions about your degree program directly, which will be somewhat different in your first semester due to the current circumstances. (It takes place exclusively online).
Of course, we can still give you helpful tips for questions concerning finding accommodation, financing, life in Darmstadt and orientation on campus.

By the way: On this website a central collection for all degree programmes will be created over the next few weeks with various information regarding the start of studies. Just have a look from time to time!

Do you already know the "Online Self-Assessment (OSA)"-offer of the TU Darmstadt? If you don't know the OSA for the degree program Electrical Engineering and Information Technology, just take a second to do so. Here you will find subject tasks based on the contents of the first semesters. You can also compare your idea of etit studies with the impressions of other students in higher semesters. By the way: Since the contents of the first semesters for Electrical Engineering and Information Technology as well as Mechatronics overlap considerably, this also applies to you if you are studying Mechatronics. The study program Medical Engineering has its own OSA subpage.

If you are looking for accommodation in Darmstadt or the surrounding area despite the current circumstances, perhaps these links can help you:

Useful information on BAföG and "Wohngeld" can be found on these pages:

If you have any questions, please feel free to reply to this mail and one of us will take care of you.

Many greetings from Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Please forgive us if we cannot reply to a mail from you within one day.
P.P.S.: If you don't want to receive any more information from us by mail, just write us a short message.


Mail 2

- english version below -

Angebote der Universität

Hallo,

hier schreiben wieder Chris & Max aus der Fachschaft. Dies ist die zweite Begrüßungsmail von uns, falls du die vorherige E-Mail aufgrund deines Bewerbungsstatus nicht bekommen hast, schaue einfach hier vorbei.
Mit dieser Mail erhältst du von uns ein paar Informationen zum Thema Universität vor Ort, sie bedeutet nicht zwangsweise, dass deine Bewerbung angenommen wurde.

Das wohl wichtigste gewählte Sprachrohr der Studierenden der TU Darmstadt ist der AStA ("Allgemeiner Studierendenausschuss"). Er kümmert sich neben gesellschaftlich und politisch relevanten Themen u.a. auch um das Semesterticket, die Kooperation mit "Call a Bike" und Freikarten für das Staatstheater. Außerdem stellt er diverse Beratungs- und Vortragsangebote zur Verfügung. Weitere Informationen zum AStA findest du hier:

Während eines "normalen" Semesters würden wir auf einige soziale Aktivitäten außerhalb des eigenen Studiums verweisen. Beim Unisport-Zentrum kannst du eigentlich zum Selbstkostenpreis verschiedene Sportarten ausüben, Kurse belegen oder einfach nur mal ausprobieren (z. B. Baseball, Fußball, Tanzen, Quidditch, usw.). Außerdem gibt es jede Menge Hochschulgruppen, in denen beispielsweise gemeinsam Musik gemacht oder sich gesellschaftlich engagiert wird.

Durch die bekannten Umstände fallen leider viele Angebote aus, aber schaue doch trotzdem mal auf den folgenden Seiten vorbei! Einige Leute haben sich hier viel Mühe gegeben, trotzdessen ein breites Ersatzspektrum anbieten zu können.

Weiterhin gibt es dann noch die Fachschaft, die die Studierenden am Fachbereich vertritt und in der wir selbst aktiv sind. Unser Ziel ist es, den Studierenden an unserem Fachbereich ein angemessenes Studium zu ermöglichen.

Das war es wieder von unserer Seite, falls du Fragen haben solltest, kannst du gerne einfach auf diese Mail antworten, einer von uns beiden kümmert sich dann um dich.

Viele Grüße aus Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Habe bitte Nachsicht, wenn wir auf eine Mail von dir nicht innerhalb eines Tages antworten können.
P.P.S.: Falls du keine Informationen mehr von uns per Mail bekommen möchtest, schreibe uns einfach eine kurze Nachricht.

-----------

Offers of the University

Hello,

here again are Chris & Max from the Fachschaft. This is the second welcome email from us, if you didn't get the previous email due to your application status, just check it out here.
With this mail you will receive some information about the university on site, it does not necessarily mean that your application has been accepted.

The probably most important chosen mouthpiece of the students of the TU Darmstadt is the AStA ("Allgemeiner Studierendenausschuss"). Besides socially and politically relevant topics, they also take care of the semester ticket, the cooperation with "Call a Bike" and free tickets for the Staatstheater. In addition, it provides various advisory and lecture services. Further information about the AStA can be found here:

During a "normal" semester we would refer to some social activities outside of your own studies. At the university sports center you can actually practice various sports, take courses or just try out different activities (e.g. baseball, soccer, dancing, Quidditch, etc.) at no additional cost. Furthermore, there are many university groups where, for example, music is played together or social activities are organized.

Due to the known circumstances many offers are unfortunately cancelled, but nevertheless have a look at the following pages! Some people have put a lot of effort into offering a wide range of replacements.

There is also the Fachschaft, which represents the students at the faculty and in which we ourselves are active. Our goal is to enable the students at our faculty to study as enjoyable as possible.

That was it again from our side, if you have any questions, you can simply answer this mail, one of us will take care of you.

Many greetings from Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Please forgive us if we cannot reply to a mail from you within one day.
P.P.S.: If you don't want to receive any more information from us by mail, just write us a short message.


Mail 3

- english version below -

Die Stadt Darmstadt & Alles digital?

Hallo,

hier schreiben wieder Chris & Max aus der Fachschaft. Falls du die vorherigen E-Mails aufgrund deines Bewerbungsstatus nicht bekommen hast, schaue einfach hier vorbei.
Diese Mail bedeutet nicht zwangsweise, dass deine Bewerbung an der TU Darmstadt angenommen wurde. Normalerweise würden wir jetzt nur ein paar Tipps und Infos zu Darmstadt selbst geben, aber die aktuellen Umstände machen das Erkunden der Stadt ja leider nicht so angenehm, wie gewohnt. Daher wirst du in dieser Email neben diesem Inhalt auch ein paar Infos dazu erhalten, wie das Studium dieses Semester so ganz digital ablaufen wird.

Das Zentrum von Darmstadt ist der Luisenplatz, von dem aus du den Campus Stadtmitte der Universität in ein paar Gehminuten erreichst und direkt in der Innenstadt bist. Direkt neben dem alten Hauptgebäude der Universität liegt der Herrngarten, falls du mal ein paar Minuten ausspannen willst. An dem zweiten Campus der Universität, welcher Lichtwiese genannt wird und etwas außerhalb liegt, findet sich das Hochschulstadion. Hier gibt es auch Hörsäle, in denen du hoffentlich bald wieder einige Vorlesungen haben wirst. In der Nähe des Campus Lichtwiese liegt ein kleiner Zoo namens Vivarium, der auch auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Auch wenn Darmstadt keinen Fluss hat, so gibt es im Badesee Woog die Möglichkeit, sich an heißen Tagen abzukühlen.

Guten Kaffee und eine Erfrischung erhältst du im Sommer auch im Schlossgarten Café, welches vom AStA betrieben wird. Auch der Schlossgraben ist super zum Entspannen und einen Besucht wert. Abends gibt es viele Veranstaltungen im Schlosskeller oder im 806qm:

Um all diese tollen Orte zu erreichen, kannst du einfach die öffentlichen Verkehrsmittel oder das gut ausgebaute Fahrradverleihnetz namens "Call a Bike" nutzen.

Aber nun ein wenig mehr zu deinem ersten Semester: Die Vorlesungen werden, wahrscheinlich das gesamte Semester lang, ausschließlich digital stattfinden. (Übrigens wird auch das "Praktikum etit" digital stattfinden.) Live-Vorlesungen laufen entweder über die Plattform Zoom oder werden als vorgefertigtes Video auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt. Auf dieser Plattform werden auch andere Unterlagen bereit gestellt und ein Forum für Rückfragen gibt es da meist auch. Keine Sorge, diese Plattformen werden dir später noch ausführlicher vorgestellt!

Apropos, wir empfehlen dir dringend, eine Webcam und ein Mikrofon zu besitzen, da vieles aktuell mit Onlinesprechstunden und -meetings stattfindet. Dementsprechend wirst du auch einen Computer und eine Internetanbindung benötigen. Spätestens die Klausuren werden aber, wenn auch unter strengen Auflagen und Vorschriften, in Präsenz stattfinden. Solltest du weder einen Computer noch eine Alternative dafür besitzen, kann dir diese Hochschulgruppe eventuell helfen:

Eine letzte Info noch von uns: Auch dieses Jahr wird es wieder einen Mathe-Vorkurs geben. Solltest du also etwas Zeit vor dem Studium haben und deine Mathe-Kenntnisse etwas auffrischen wollen, kannst du an diesem Kurs teilnehmen. Die Anmeldefrist startet am 14.09. und endet am 25.09. Der Einschreibeschlüssel für Erstsemester des FB 18 ist -geheim-. Hier ein Link zu mehr Informationen:

Soviel von uns, falls du Fragen haben solltest, kannst du gerne einfach auf diese Mail antworten, einer von uns beiden kümmert sich dann um dich. Bis bald und viele Grüße aus Darmstadt Chris & Max P.S.: Habe bitte Nachsicht, wenn wir auf eine Mail von dir nicht innerhalb eines Tages antworten können. P.P.S.: Falls du keine Informationen mehr von uns per Mail bekommen möchtest, schreibe uns einfach eine kurze Nachricht.

-----------

The City of Darmstadt & All Digital?

Hello,

here again are Chris & Max from the Fachschaft. This is the second welcome email from us, if you didn't get the previous email due to your application status, just check it out here. With this mail you will receive some information about the university on site, it does not necessarily mean that your application has been accepted.
Normally we would merely give some tips and information about Darmstadt itself, but the current circumstances unfortunately don't make exploring the city as pleasant as usual. Therefore, in this email you will get some information about how the study program will be done digitally this semester.

The center of Darmstadt is the Luisenplatz, from where you can reach the Campus Stadtmitte of the university in a few minutes on foot and are directly in the city center. Right next to the old main building of the university is the Herrngarten, in case you want to relax for a few minutes. At the second campus of the university, which is called Lichtwiese and is located a bit out of town, you will find the Hochschulstadion. There are also lecture halls here, in which you will hopefully have some lectures again soon. Near the Lichtwiese campus there is a small zoo called Vivarium, which is definitely worth a visit. Even though Darmstadt doesn't have a river, there is the possibility to cool off in the lake Woog on hot days.

Good coffee and refreshments are also available in the Schlossgarten Café, which is run by the AStA. The Schlossgraben is also a great place to relax and worth a visit. In the evenings there are many events in the Schlosskeller or in the 806qm:

To reach all these great places, you can simply use public transportation or the extensive bike rental network called "Call a Bike".

But now a little more about your first semester: The lectures will, probably for the whole semester, be only digital. (By the way, the "Praktikum etit" will also take place digitally.) Live lectures will either run via the platform Zoom or will be made available as a premade video on the learning platform Moodle. On this platform other materials are made available as well and a forum for further questions is usually also available. Don't worry, these platforms will be presented to you in more detail later!

peaking of which, we strongly recommend that you have a webcam and a microphone, since much of what is currently being done is with online meetings and conferences. Accordingly, you will also need a computer and an Internet connection. At the least, however, the exams will take place in class, albeit under strict conditions and regulations. If you do not have a computer or an alternative, this university group may be able to help you:

One last info from us: This year there will be a Math preparation course again. So if you have some time before your studies and want to refresh your math skills, you can take part in this course. The registration period starts on 14.09. and ends on 25.09. The registration key for first semester students of the FB 18 is -secret-. Here is a link to more information:

That was it again from our side, if you have any questions, you can simply answer this mail, one of us will take care of you.

Many greetings from Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Please forgive us if we cannot reply to a mail from you within one day. P.P.S.: If you don't want to receive any more information from us by mail, just write us a short message.


Mail 4

- english version below -

Leute kennenlernen, Moodle & TUCaN verstehen und Hilfestellung für das erste Semester: Nehmt an der Orientierungswoche teil!

Hallo,

hier schreiben wieder Chris & Max aus der Fachschaft. Falls du die vorherigen E-Mails aufgrund deines Bewerbungsstatus nicht bekommen hast, schaue einfach hier vorbei.
Diese Mail bedeutet nicht zwangsweise, dass deine Bewerbung an der TU Darmstadt angenommen wurde.
Um dir den Start ins Studium zu erleichtern, gibt es viele verschiedene Angebote, die dich vielleicht interessieren könnten:

Da wäre zum einen der schon erwähnte Mathematik-Vorkurs, welcher heute startet. Der Einschreibeschlüssel für Erstsemester des FB 18 ist "geheim". Weitere Informationen findest du hier:

Absolut empfehlenswert und quasi nicht ersetzbar ist die Orientierungswoche (OWO), die ab dem 27.10.2020 online stattfindet.
Hier bekommst du unter anderem von Studierenden aus höheren Semestern Informationen zum Studienstart, dem generellen Studienverlauf sowie der gesamten Studienorganisation. Auch gibt es eine Einführung in das Kursverwaltungssystem TUCaN. Dabei handelt es sich um das Online-System zur Verwaltung von Prüfungen, Modulen, Kursen, etc. Während der OWO hast du aber vor allem die Gelegenheit, wertvolle Kontakte zu deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen zu knüpfen. Für ein erfolgreiches Studium ist ein sympathischer und engagierter Freundeskreis unersetzlich, und die OWO ist die perfekte Möglichkeit, solche Leute kennenzulernen.

Die OWO wird von Freiwilligen der Fachschaft organisiert. Diese ist auch deine Ansprechpartnerin für alle studentischen Belange am Fachbereich; Vergleichbar mit dem AStA auf der Ebene der gesamten Universität.

Denke bitte daran, rechtzeitig deine TU-ID freizuschalten. Diese benötigst du, um dich bei den verschiedenen Onlineservices der TU anzumelden. Die meisten Kursunterlagen und Informationen findest du während des Semesters auf Moodle, nach Aktivierung der TU-ID kannst du also schon mal ausprobieren, ob du dich dort anmelden kannst. Mehr Informationen zu Moodle erhältst du dann in der OWO.

Da viele von euch bei uns nachgefragt haben, hier noch mal die Information, dass alle Kurse, Praktika und Vorlesungen im kommenden Wintersemester digital stattfinden werden. (Dies gilt auch für alle Medizintechnikkurse in Frankfurt usw.) Das Präsidium hat sich allerdings die Möglichkeit offen gehalten, bei entsprechenden Umständen schrittweise wieder auf Präsenzveranstaltungen umzustellen. (Wir glauben aber nicht daran!)

Das Semester beginnt am 01.10.2020, die Vorlesungen allerdings erst am 02.11.2020. Das bedeutet, dass außer der Orientierungswoche und des Mathematik-Vorkurses vor November keine studienrelevanten Veranstaltungen für euch stattfinden.

An dieser Stelle war es das wieder von uns, falls du Fragen haben solltest, kannst du gerne einfach auf diese Mail antworten, einer von uns beiden kümmert sich dann um dich.

Bis bald und viele Grüße aus Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Habe bitte Nachsicht, wenn wir auf eine Mail von dir nicht innerhalb eines Tages antworten können.
P.P.S.: Falls du keine Informationen mehr von uns per Mail bekommen möchtest, schreibe uns einfach eine kurze Nachricht.

-----------

Meet people, understand Moodle & TUCaN and get guidance for the first semester:
Take part in the orientation week!


Hello,

here again are Chris & Max from the Fachschaft. This is the second welcome email from us, if you didn't get the previous email due to your application status, just check it out here.
With this mail you will receive some information about the university on site, it does not necessarily mean that your application has been accepted.
To make the start of your studies easier, there are many different offers that might interest you:

For one there is the previously mentioned math course, which starts today. The registration key for first semester students of FB 18 is "secret". You can find more information here:

Highly recommended and practically irreplaceable is the Orientierungswoche (OWO), which will be held online starting on 27.10.2020.
Here you can get information from students from higher semesters about the start of your studies, the general course of studies and the entire organization of your courses. There is also an introduction to the course management system TUCaN. This is the online system for managing exams, modules, courses, etc. During the OWO you will have the opportunity to establish valuable contacts with your fellow students. For a successful degree, a friendly and committed circle of friends is irreplaceable, and the OWO is the perfect opportunity to get to know such people.

The OWO is organized by volunteers of the Fachschaft. It is also your contact for all student-related matters at the department; comparable to the AStA at the level of the entire university.

Please remember to unlock your TU-ID in time. You will need this ID to register for the different online services of the TU. You can find most of the course materials and information during the semester at Moodle, so after activating your TU-ID you can try out if you can sign in. More information about Moodle can be found during the OWO.

As many of you have asked us, we would like to inform you that all courses, practicals and lectures will take place digitally in the coming winter semester. (This also applies to all Medizintechnik courses in Frankfurt, etc.) However, the Presidential Board has kept open the possibility of gradually switching back to classroom courses if the circumstances are appropriate. (But we do not actually expect it!)

The semester starts on 01.10.2020, the lectures, however, not until 02.11.2020. This means that apart from the OWO and the preliminary mathematics course before November no study-related events will take place for you.

That was it again from our side, if you have any questions, you can simply answer this mail, one of us will take care of you.

Many greetings from Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Please forgive us if we cannot reply to a mail from you within one day.
P.P.S.: If you don't want to receive any more information from us by mail, just write us a short message.


Mail 5

- english version below -

Start ins (digitale) Unileben

Hallo,

hier schreiben wieder Chris & Max aus der Fachschaft. Falls du die vorherigen E-Mails aufgrund deines Bewerbungsstatus nicht bekommen hast, schaue einfach hier vorbei. Diese Mail bedeutet nicht zwangsweise, dass deine Bewerbung an der TU Darmstadt angenommen wurde. Nach einem Sommer, der für die meisten von uns wahrscheinlich ziemlich anstrengend und ganz ungewohnt verlief (ob nun durch die Pandemie, dem geschafften Abitur, einem Umzug oder noch ganz anderen Gründen), geht es nun bald endlich mit dem Studium los!

Denke bitte daran, rechtzeitig deine TU-ID freizuschalten, um die Onlineplattformen wie Moodle nhttps://moodle.tu-darmstadt.de/utzen zu können.

Die Vorlesungen in diesem Semester starten ja coronabedingt einen Monat später als üblich, also am 02. November 2020. Die erste wichtige Veranstaltung beginnt aber schon eine Woche vorher vom 27. bis zum 29. Oktober, die Orientierungswoche! In noch keinem ersten Semester war es je so wichtig, aber leider auch gleichzeitig schwierig, eine produktive Lerngruppe und neue Freunde zu finden. Wir hatten in der letzten Mail ja schon mal erwähnt, warum die Orientierungswoche (OWO) so wichtig ist und wie sie euch helfen kann, Anschluss zu finden, daher hier einfach noch mal der Link zu mehr Informationen:

Am 27. Oktober wird es um 10:00 Uhr einen Livestream geben, in dem wir euch begrüßen und euch alles weitere erklären. Alles, was ihr tun müsst, ist dem folgenden Moodle-Kurs beizutreten und dann zum eben genannten Zeitpunkt per Zoom einzuschalten (der Link zu dem Meeting ist im Moodle-Kurs zu finden)!

Auch wenn wir beide mittlerweile schon etwas länger studieren (die Semesteranzahl ist bei uns beiden vor kurzem zweistellig geworden...), ist auch unser erstes Semester noch nicht so lange her. Während einigen Leuten der Studienbeginn einfach fällt (und wir natürlich hoffen, dass es euch auch so gehen wird), sind gerade die ersten Monate für die meisten eine große Belastung, das ist ganz normal. Wir können euch eigentlich nur einen Tipp geben: Versucht nicht, das Studium als einsamer Läufer durchzustehen! Die gegenseitige Unterstützung und das Reden (oder Lästern) über die Vorlesungen, die Prozesse an der Uni und den Übungsaufgaben wird euch ungemein helfen, selbst wenn ihr vielleicht lieber alleine lernt. Daher: Lernt Leute in der OWO lernen, nehmt an Diskussionen in den Moodle-Foren teil und scheut euch nicht, andere Erstis anzuschreiben.

Der Gewohnheit halber verlinken wir euch hier noch mal den Lageplan der Uni. Auch wenn ihr diesen zu Beginn wohl noch nicht wirklich braucht, spätestens zu den Klausuren solltet ihr euch ja dennoch grob zurecht finden können:

Generell stehen wir für euch noch unter der bekannten Email-Adresse willkommen(at);fs-etit[dot]de zur Verfügung, solltet ihr noch Fragen zum Studium haben. Nach eurem Start ins universitäre Leben stehen euch Mentoren und Mentorinnen (Studierende aus höheren Fachsemestern) mit Rat und Tat zur Seite. Zur Anmeldung für das studentische Mentoring des Fachbereichs habt ihr ebenfalls während der OWO Gelegenheit. Hier gibt es schon mal ein paar weitere Infos dazu:

Bis bald in Darmstadt (oder eben in einem Online-Meeting)! Dies ist die letzte Mail unserer Begrüßungsreihe, wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß am Studium, auf dass man sich hoffentlich bald wieder im aktuell digitalen Lernzentrum "über den Weg läuft".

Viele Grüße
Chris & Max

P.S.: Da uns die Frage häufig erreicht hat, hier noch Mal eine Info: Alle Klausuren, welche in einem nach Regelstudienzeit angemeldeten ersten Semester bei uns am FB 18 geschrieben werden, werden in der Regel erst in der vorlesungsfreien Zeit stattfinden und nicht Mitten in der Vorlesungszeit.
P.P.S.: Habe bitte Nachsicht, wenn wir auf eine Mail von dir nicht innerhalb eines Tages antworten können.

-----------

Start into (digital) university life

Hello,

here again are Chris & Max from the Fachschaft. This is the second welcome email from us, if you didn't get the previous email due to your application status, just check it out here. With this mail you will receive some information about the university on site, it does not necessarily mean that your application has been accepted. After a summer that was probably quite exhausting and unfamiliar for most of us (whether due to the pandemic, a high school diploma, a move or other reasons), the studies will start soon!

Please remember to activate your TU-ID in time to use the online platforms like Moodle.

The lectures in this semester will start one month later than usual due to corona, on 02 November 2020. But the first important event starts one week before from October 27 to 29, the Orientierungswoche! In no other first semester has it ever been so important, but unfortunately at the same time difficult, to find a productive study group and new friends. We already mentioned in the last mail why the Orientierungswoche (OWO) is so important and how it can help you to connect, so here is the link to more information:

There will be a livestream on October 27th at 10:00 am where we will welcome you and explain everything else. All you have to do is join the following Moodle course and then zoom in on the meeting at the time you've just mentioned (the link to the meeting is in the Moodle course)!

Even though we have both been studying for a little longer (the number of semesters has recently reached double figures for both of us...), our first semester is not that long ago. While some people find it easy to start their studies (and of course we hope that you will too), the first months are a big burden for most people, which is quite normal. We can only give you one tip: Don't try to get through your studies as a lonely runner! The mutual support and talking (or ranting) about the lectures, the processes at the university and the exercises will help you immensely, even if you prefer to study alone. So meet new people in the OWO, join discussions in the Moodle forums and don't be afraid to write to other freshmen.

For the sake of habit we will link the map of the university again here. Even if you don't really need it at the beginning, you should be able to find your way around by the time of the exams:

In general we are still available for you under the known email address willkommen(at);fs-etit[dot]de, should you have any questions about the study. After your start into university life, mentors (students from higher semesters) will be available to help you with advice and support. You will also have the opportunity to register for student mentoring during the OWO. Here you can find some more information:

See you soon in Darmstadt (or just in an online meeting)! This is the last mail of our welcoming series, we wish you success and fun with your studies, so that hopefully you will soon "run into" each other again in the current digital learning center.

Many greetings from Darmstadt
Chris & Max

P.S.: Since the question has reached us frequently, here is that information again: All exams of a standard first semester at the FB 18 will generally take place in the lecture-free period and not in the middle of the lecture period.
P.P.S.: Please forgive us if we cannot reply to a mail from you within one day.

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Fachschaft etit

S3|10 Raum 105
Landgraf-Georg-Straße 4
64283 Darmstadt
Tel.: 06151 16-21860

fachschaft(at);fs-etit[dot]de
(für allgemeine Anfragen)

brett(at);fs-etit[dot]de
(für Bitten um Verbreitung)

Sitzung

Die Sitzungen des Fachschaftsrates finden aktuell nach Bedarf online donnerstags um 18:00 Uhr statt. Dazu treffen wir uns in einem BBB-Raum.

Sitzung werden im öffentlichen Fachschaftsraum im DLZ angekündigt. Ihr könnt gerne einfach vorbei kommen. 

Die Protokolle findet ihr hier.

RSS-Feed

Hier bleibst du auf dem Laufenden:

A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung | Sitemap Sitemap | Kontakt Kontakt | Zuletzt geändert 10.06.2021
zum Seitenanfangzum Seitenanfang